Stift Sankt Reichenberg

  • 6cf1dd09417ef7615b3a89eee706b070.jpg

    Bildquelle: https://pixabay.com/de/photos/melk-österreich-kloster-gebäude-415077/ - Verwendung unter der Pixabay Lizenz


    Das Stift Sankt Reichenberg in der Stadt Melkburg ist eine Abtei des Benediktinerordens. Der heutige Barockbau wurde in den Jahren 1710-1753, auch durch die Mithilfe der Familie derer von Seyffenstein errichtet. Das Stift beinhaltet weiters das sogenannte Stiftsgymnasium, eines der ältesten Gymnasien im ganzen Reiche. Heute leben noch ca. 55 Mönche im Stift.

    styleLogo-f55a7b698145ecdcbc755708f8236dcc96f0bb9d.png

    Seine Majestät Kaiser

    B E N E D I K T

    ++ Kaiser des Vereinigten Kaiserthums Nordhanar ++ Kaiser von Seyffenstein-Bajar++

    ++ Erzherzog zu Seyffenstein++ Herzog zu Syffia ++ Gefürsteter Graf zu Tavos++

    etc. etc. etc.


    ---


    Jeho výsost Císař

    B E N E D I K T

    ++ Císař Sjednocené říše severní Hanar ++ Císař Seyffenstein-Bajar ++

    ++ arcivévoda ze Seyffensteinu ++ vévoda ze Syffie ++ princ hrabě z Tavos ++

    atd. atd. atd. atd.