Coupe de Jaques Defrach

  • Der Coupe de Jaques Defrach ist ein jährlich vom Großherzog von Hamartia ausgetragener Pokal, dessen Finale stets im gleichnamigen Stadion in Hamartia stattfindet.


    In der Spielzeit '19 nehmen die folgenden 59 Teams teil:


    SC Syffia 06

    FC Union Hamartia

    Bronner SC

    TSV Brünnlau

    TB Bajarsia 1889

    Schönbrunner BRSV

    JS Stephansstadt

    SK Sturm Syffia

    Fortuna Lienz

    VfB Frankenthal

    FC Sebastianstadt 04

    Bronner FK

    Sparta Deriok

    FK Victoria Bronn

    Turbine Stahlstadt

    FV Ataraxia Bajar

    FC Beronzona

    FSC Birkenstett

    Frankenthaler SV

    RB Sophienburg

    1. FC Vorwärts Syffia

    SV Ferrea Augustenschacht Telarien

    FV Bajarsia 1938

    SC Forestia Waldburg

    TSU Hohenfeste

    LSV Weißmark

    Electoria Koffstein

    FSU Drakol

    VSV Vóda

    KSV Stephansstadt 05

    Kursport Bad Pfaffingen

    AC Beronzona

    Lokomotive Syffia

    SV Bad Tavos

    Weststädter SC Syffia

    Sensenheimer FV

    ASV Lienz von 1871 e.V.

    SK Austerlia Lienz

    HSV Sophienburg

    JSC St. Veit 07

    Merzberger FC

    SK Austerlitz Anthrax

    FSV Neu-Damming

    SK Argautal Lendau

    Theresentaler SV St. Heiligenkreuz

    FK Sebastianstadt

    Bärnrieder LRV

    SC Orientis Bad Tavos

    KV Telarien 1904

    BSV Neusternenburg

    ASC Nordstadt Brünnlau

    HSV Hohenlau-West

    Ataraxia SC

    HSV Hohenlau-Ost

    Kasterlitzer SG von 1942

    SC Entelbrück

    Union Deriok

    Beronzona SC

    FV Bruchten 95


    Auf zufälliger Basis erhalten einige Vereine Freilose in der ersten Pokalrunde. Dies sind:

    HSV Hohenlau-West

    SK Austerlitz Anthrax

    TB Bajarsia 1889

    FK Victoria Bronn

    FK Sebastiansstadt


    Die übrigen Spielen in den folgenden Begegnungen mit Verlängerung und Elfmeterschießen bei Unentschieden:


    1. Runde (23.01.2019, 20:30 Uhr)

    HSV Sophienburg - Electoria Koffstein

    KSV Stephansstadt 05 - BSV Neusternenburg

    VfB Frankenthal - FV Ataraxia Bajar

    TSU Hohenfeste - SC Entelbrück

    JSC St. Veit 07 - Sensenheimer FV

    Lokomotive Syffia - SK Sturm Syffia

    Bärnrieder LRV - RB Sophienburg

    FV Bajarsia 1938 - SC Syffia 06

    Schönbrunner BRSV - JS Stephansstadt

    1. FC Vorwärts Syffia - SK Austerlia Lienz

    FC Sebastianstadt 04 - Theresentaler SV St. Heiligenkreuz

    HSV Hohenlau-Ost - FSC Birkenstett

    VSV Vóda - Kursport Bad Pfaffingen

    FSV Neu-Damming - SV Bad Tavos

    SV Ferrea Augustenschacht Telarien - SK Argautal Lendau

    Turbine Stahlstadt - SC Orientis Bad Tavos

    AC Beronzona - TSV Brünnlau

    LSV Weißmark - Frankenthaler SV

    SC Forestia Waldburg - Kasterlitzer SG von 1942

    Sparta Deriok - FV Bruchten 95

    FC Union Hamartia - Weststädter SC Syffia

    Bronner SC - Union Deriok

    Fortuna Lienz - ASC Nordstadt Brünnlau

    Merzberger FC - Beronzona SC

    FC Beronzona - Bronner FK

    Ataraxia SC - KV Telarien 1904

    ASV Lienz von 1871 e.V. - FSU Drakol

    Seyffensteinischer Geheimer Hochrat

    Ehrenpräses des Nordhanarischen Fussballbundes

    Präsident des Volksbundes a.D.

    Krongouverneur a.D.

    Präsident des Verfassungsgerichts a.D.

    ehemals Vorsitzender des 2. Senats des Verfassungsgerichts