Meienberger Land

Das Meienberger Land wird seitdemt das Haus Durcík die Kurfrüstenwürde verlor von eben jenem Haus verwaltet. Das Oberhaupt des Hauses trägt dabei den Titel eines Landgrafen. Der Titel wurde nach dem Dynastiewechsel als unmittelbares kurfürstliches Lehen durch den neuen Kurfürsten vergeben. Hauptstadt der Landgrafschaft ist Drakol an der Meie.

  • Wasserschloss Voda

    Das etwa eine halbe Stunde fahrt von Drakol an der Meie entfernte Wasserschloss Voda ist ein Internatsinstitut mit Schwerpunkt auf der gymnasialen Ausbildung. Besonders beliebt ist es hierbei als Ausbildungsstätte für Nachkommen adliger und wohlhabender bürgerlicher Familien.

    Themen
    3
    Beiträge
    19
    19
    • Vorburg

      Die auf der Außeninsel befindlichen Anlagen beherbergen die Alte Remise, die heute als Stallung genutzt wird, das Bauhaus, welches heute als Sporthalle dient, sowie das Back- und Bauhaus, in dem sich heute ein Teil der Verwaltung befindet.

      Themen
      5
      Beiträge
      21
      21
    • Hauptschloss

      Das Hauptschloss beherbergt im Torhaus die restliche Verwaltung, sowie das Büro des Schulleiters, daneben eine Kapelle, im Westflügel fünfzehn Unterrichtsräume auf drei Etagen, im Zwischenbau vier weitere Unterrichtsräume auf zwei Etagen, in der Ausflucht einige Gruppen- und Gemeinschaftsräume und im Südflügel den Großen Speisesaal sowie die Quartiere der Schüler.

      Themen
      33
      Beiträge
      100
      100
    1. [Nebstatt] Graf von Leeber - Weg 17 6

      • Florian Kraliczek
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      183
      6
    3. Florian Kraliczek

    1. [Flogg] Kurhotel Elektoria 19

      • Balduin Hofer
    2. Antworten
      19
      Zugriffe
      614
      19
    3. Gritz Frimpen

Label

Kngr. Hamartia

Darstellung